Inhalt

Bildungsangebote Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933-1945

Die Bildungsangebote in der Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933-1945 sind äußerst vielfältig. Was ist für Sie interessant:

  • Eine Führung durch die Dauerausstellung?
  • Ein zeitgeschichtlicher Rundgang durch das Dorf Wewelsburg zu den Überresten der NS-Architektur und zum ehemaligen KZ-Gelände Niederhagen-Wewelsburg?
  • Eine individuelle Gruppenbetreuung mit Arbeitsgruppen zu unterschiedlichen Themenbereichen der Dauerausstellung?
  • Ein pädagogisches Seminarprogramm für Schulklassen, Studierende oder private Gruppen?
  • Arbeiten im mehrsprachigen Learning Center an modernen PC-Arbeitsplätzen?
  • Ein Veranstaltungsprogramm mit namhaften Referenten und interessanten Vorträgen und Diskussionen?
  • Ein wissenschaftliches Symposium?
  • Selbständiges Lesen und Forschen in der Bibliothek oder Mediathek?

Informieren Sie sich ausführlich auf www.wewelsburg.de