Inhalt

„Nebel im August“ Filmvorführung für Schulen

Datum: 27.01.2017 vormittags
Ort: Central-Kino Dorsten-Holsterhausen, Borkener Str. 137

Der Film spielt Anfang der 1940er-Jahre und erzählt – nach einer wahren Begebenheit – die Geschichte des 13-jährigen Ernst Lossa. Die Kinder- und Erziehungsheime, in denen er bisher lebte, haben ihn als „nicht erziehbar“ eingestuft und schieben ihn schließlich wegen seiner rebellischen Art in eine Nervenheilanstalt ab. Dort bemerkt er, dass unter der Klinikleitung von Dr. Veithausen Insassen getötet werden. Er setzt sich zur Wehr und plant schließlich die Flucht, gemeinsam mit Nandl, seiner ersten Liebe.

Veranstaltungsort: Central-Kino, Dorsten-Holsterhausen, Borkener Str. 137

Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage (www.jmw-dorsten.de) oder beim Kulturbüro.

- in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Dorsten und der Realschule St. Ursula -

Archiv