Inhalt

Gedenkstätten in NRW Vielfältiges Engagement an unterschiedlichen Orten

Um diese Seite vollständig darzustellen, stellen Sie sicher, das Adobe Flash Player Version 10.0.0 order höher installiert ist.

To view this page ensure that Adobe Flash Player version 10.0.0 or greater is installed.


Aktuelles

Münster

Von der "West-Lounge" ein klarer Blick gen Osten und in alle Himmelsrichtungen
Exkursion der Villa ten Hompel mit der Evangelischen Gemeinde aus Dülmen befasste sich in Berlin mit Mauerfall, Einigungsprozess und der Rolle beider Kirchen in der DDR.

Münster

"Idyll und Verbrechen" auf dem Obersalzberg
Genau 20 Jahre besteht die bisherige Dokumentation des Insituts für Zeitgeschichte und seiner Kooperationspartner im Berchtesgadener Land. Bald folgen Neubau und erweiterte Ausstellung: Glückwünsche aus der Villa ten Hompel. Gast aus Münster hatte weiteste Anreise zum Festakt des bayerischen Finanz- und Heimat-Ministeriums.

Wuppertal

Handeln anerkennen ohne zu idealisieren
Wuppertaler Mahnmal für Wehrmachts-Deserteure wird am 80. Jahrestag des Kriegsausbruchs seiner Bestimmung in Ronsdorf übergeben. Ein Interview mit Florian Hans zu seinen einschlägigen Forschungen.

Veranstaltungen Vorschau

06.11.2019 bis 15.12.2019 - Betrifft: Aktion 3 – Deutsche verwerten jüdische Nachbarn

Ausstellung in der Steinwache vom 6. November bis 15. Dezember

Zeit: Dienstag - Sonntag 10.00-17.00
Ort: 44147 Mahn- und Gedemkstätte Steinwache, Steinstraße 50
Preis: kostenlos

19.11.2019 bis 05.01.2020 - Der andere Fußball in Deutschland. 100 Jahre Arbeiterfußball – 125 Jahre Arbeitersport

Eine Wanderausstellung zur Geschichte des Arbeiterfußballs in Deutschland

Zeit:
Ort: 33142 Büren-Wewelsburg

08.12.2019 bis 08.12.2019 - Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“

für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren

Zeit: 15:00 bis 17:00
Ort: 33142 Büren-Wewelsburg


Literatur

Die rote Johanna

Die rote Johanna

Erinnerungen 1952-2012

Unter dem Titel "Die Rote Johanna" hat das Jüdische Museum soeben den zweiten Band der Lebenserinnerungen von Johanna Eichmann, der Ehrenvorsitzenden unseres Trägervereins, veröffentlicht.

Endzeitkämpfer. Ideologie und Terror der SS

Endzeitkämpfer. Ideologie und Terror der SS

Begleitbuch zur Dauerausstellung

Kriegskinder

Kriegskinder

Kriegskindheiten in Düsseldorf 1939 - 1945