Inhalt

Gedenkstätten in NRW Vielfältiges Engagement an unterschiedlichen Orten

Um diese Seite vollständig darzustellen, stellen Sie sicher, das Adobe Flash Player Version 10.0.0 order höher installiert ist.

To view this page ensure that Adobe Flash Player version 10.0.0 or greater is installed.


Aktuelles

Münster

"Unrecht, das auf anderes Unrecht folgte."
In einem ökumenischen Gottesdienst und mit einer eindrucksvollen Zeitzeugen-Ansprache erinnerten ehemalige Inhaftierte, Historikerinnen und Historiker und geladene Gäste aus der Politik jetzt an den 75. Jahrestag der Verlegung des sowjetischen Speziallagers Nummer 7 nach Sachsenhausen.

Dorsten

Handreichung zum pädagogischen Umgang mit Antisemitismus erschienen

Münster

Gemeinsamer Einsatz gegen Antisemitismus und Rassismus
Eine neue Kooperation haben der Geschichtsort Villa ten Hompel in Münster und die Bremer Polizei geschlossen. Partnerin ist die Hochschule für Öffentliche Verwaltung (HfÖV) an der Weser.

Veranstaltungen Vorschau

23.08.2020 bis 29.11.2020 - “…nach dem nördlichen Eismeer zu sehe ich noch eine kleine Tür.”

Sonderausstellung: Schiffswege Kulturschaffender ins Exil (1933 – 1941)

Zeit:
Ort: 46282 Dorsten, Jüdisches Museum Westfalen
Preis: Regulärer Eintrittspreis

01.09.2020 bis 11.10.2020 - Ausstellung: Einige waren Nachbarn

Täterschaft, Mitläufertum und Widerstand

Zeit: 10:00 bis 17:00
Ort: Mahn- und Gedenkstätte Steinwache
Preis: kostenlos

25.09.2020 - Erinnern auf Schritt und Tritt: Geschichte und Geschichten hinter Siegburger Stolpersteinen

Rundgang mit Dr. Claudia Maria ARNDT, Siegburg

Zeit: 15.30 - 17.00 Uhr
Ort: Treffpunkt: Eingang Stadtmuseum, Markt 46, Siegburg
Preis: 5,00 €


Literatur

Die rote Johanna

Die rote Johanna

Erinnerungen 1952-2012

Unter dem Titel "Die Rote Johanna" hat das Jüdische Museum soeben den zweiten Band der Lebenserinnerungen von Johanna Eichmann, der Ehrenvorsitzenden unseres Trägervereins, veröffentlicht.

Endzeitkämpfer. Ideologie und Terror der SS

Endzeitkämpfer. Ideologie und Terror der SS

Begleitbuch zur Dauerausstellung

Kriegskinder

Kriegskinder

Kriegskindheiten in Düsseldorf 1939 - 1945