Inhalt Seitenleiste

Sonderausstellung "Das Getto – Geburtstagsspaziergang in die Hölle" Die Ausstellung der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Paderborn e. V. (GCJZ) zeigt einen Teil der 140 Fotos, die der Wehrmachtsangehörige Heinrich Jöst bei einem privaten Spaziergang an seinem Geburtstag am 19. September 1941 durch das Warschauer Getto aufnahm.

Datum: 18.01.2024 10:00 bis 03.03.2024 18:00
Ort: 33142 Büren-Wewelsburg
Preis: 0,00

Die Ausstellung der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Paderborn e. V. (GCJZ) zeigt einen Teil der 140 Fotos, die der Wehrmachtsangehörige Heinrich Jöst bei einem privaten Spaziergang an seinem Geburtstag am 19. September 1941 durch das Warschauer Getto aufnahm. Die Fotos dokumentieren schonungslos die katastrophalen Lebensbedingungen in dem überfüllten Getto. Heinrich Jöst war zu der Zeit in der Nähe von Warschau stationiert. Ein Spaziergang durch das Getto war bei deutschen Soldaten an dienstfreien Tagen eine beliebte „Freizeitgestaltung“.

Sonderausstellungsraum, Zugang durch die Erinnerungs- und Gedenkstätte
Eintritt frei

Hinweis:
Eine inhaltliche Einführung in die Ausstellung durch Monika Schrader-Bewermeier (Vorsitzende der GCJZ) ist auf Anfrage über das Kreismuseum unter Tel. 02955 7622-0 möglich.

Archiv