Inhalt Seitenleiste

Aktuelle Veranstaltungen der NS-Gedenkstätten und -Erinnerungsorte in NRW Hier finden Sie eine Zusammenstellung einiger Veranstaltungen im November 2022, die von den NS-Gedenkstätten und -Erinnerungsorten NRW organisiert werden.

Verfasst am 16. November 2022

Ausführliche Informationen zu Inhalten, Anmeldemodalitäten und etwaigen Teilnahmegebühren finden Sie entweder unter den angegeben Links oder im Newsletter, für den Sie sich mit einer kurzen Nachricht an newsletter(at)ns-gedenkstaetten.de anmelden können.

Jüdisches Museum Westfalen Dorsten

Sa, 26. November, 10.00-16.00 Uhr
Kulturrucksack „Hip Hop Workshop“
Info: Link

Mo, 5. Dezember, 10.00-16.00 Uhr
Erzähl mir nix! Fortbildung für Lehrkräfte der Sekundarstufe I und II
Info: Link

Kreismuseum Wewelsburg

Do, 17. November, 19.00 Uhr
UND JETZT DU. Rassismuskritisch leben. Lesung der Autorin Tupoka Ogette
Info: Link

So, 20. November, 12.00-16.00 Uhr
So, 27. November, 11.00-14.00 Uhr
Fotograf vor Ort! Luise. Archäologie eines Unrechts. Stefan Weger steht zu Gesprächen rund um seine Arbeit an der Ausstellung, der Familiengeschichte und der Fotografie zur Verfügung
Info: Link

Do, 24. November, 19.00 Uhr
Magdeburg – Sachsenhausen – Niederhagen/Wewelsburg. Wege verfolgter Sinti und Roma im KZ-System nach der Aktion „Arbeitsscheu Reich“ 1938
Vortrag von Verena Meier, Universität Heidelberg
Info: Link

So, 27. November, 15.00 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung „Ideologie und Terror des SS“. Für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren
Info: Link

So, 11. Dezember, 15.00 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“. Für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahre
Info: Link

zurück