Inhalt Seitenleiste

Aktuelle Veranstaltungen der NS-Gedenkstätten und -Erinnerungsorte in NRW Hier finden Sie eine Zusammenstellung einiger Veranstaltungen im August und im September 2022, die von den NS-Gedenkstätten und -Erinnerungsorten NRW organisiert werden.

Verfasst am 15. August 2022

Ausführliche Informationen zu Inhalten, Anmeldemodalitäten und etwaigen Teilnahmegebühren finden Sie entweder unter den angegeben Links oder im Newsletter, für den Sie sich mit einer kurzen Nachricht an newsletter(at)ns-gedenkstaetten.de anmelden können.

Gedenkstätte Zellentrakt Herford

So, 21. August, 16.00 Uhr
Veranstaltung der Jüdischen Gemeinde Herford-Detmold
Konzert Susan Borofsky & Friends – Barbra Streisand meets Bob Dylan
Info: Newsletter

Di., 6. September, 17 Uhr
Mahn- und Gedenkveranstaltung für die Opfer von Krankenmord und Euthanasie in der NS-Zeit
Info: Newsletter

Jüdisches Museum Westfalen Dorsten

Di, 23. August, 19.00 Uhr
Für eine neue Erinnerungskultur
„I am not what happened to me, I am what I choose to be“ – Austausch mit dem Holocaust-Überlebenden Sami Steigmann
Info: Newsletter

Do, 28. August, 15.00 Uhr
Kuratorenführung durch die Sonderausstellung „Bert Stern und Marilyn Monroe. Ein Foto-Shooting, das zur Legende wurde.“
Info: Link

Mi, 31. August und Di., 13. September, jeweils 14–17 Uhr
Hybrides Fortbildungsformat:
„Antisemitismus erkennen – Handlungsoptionen in der Schule“
Info: Newsletter

Do., 1. September, 19.00 Uhr (Neue Schule Dorsten, Juliusstr. 1)
Rassismuskritik in Schule und Gesellschaft
Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Karim Fereidooni
Info: Newsletter

So., 4. September, 14–18 Uhr
Tag der Offenen Tür
Info: Link

Kreismuseum Wewelsburg

Sa, 27. August, 18.00-24.00 Uhr
Paderborner Museumsnacht im Kreismuseum (mit kostemlosem Schuttlebus Paderborn – Wewelsburg)
Info: Link

So., 28. August, 15.00 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren
Info: Link

So., 11. September, 11–16 Uhr
Tag des offenen Denkmals: Die ehemalige Häftlingsküche des Konzentrationslagers Niederhagen und ihre Nachnutzung – Bauspuren und Bauphasen
Info: Link

So., 11. September, 15.00 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren
Info: Link

Mi, 21. September, 19.00 Uhr
Holocaust und Kolonialismus – ein neuer Historikerstreit?
Vortrag mit  Podiumsdiskussion (Prof. Dr. Frank Bajohr)
Info: Link

So., 25. September, 15.00 Uhr
Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren
Info: Link

zurück