Inhalt Seitenleiste

Aktuelle Veranstaltungen der NS-Gedenkstätten und -Erinnerungsorte in NRW

Hier finden Sie eine Übersicht der Veranstaltungen von NS-Gedenkstätten und -Erinnerungsorte in NRW im Mai und Juni 2024.

Verfasst am 15. Mai 2024

Ausführliche Informationen zu Inhalten, Anmeldemodalitäten und etwaigen Teilnahmegebühren finden Sie entweder unter den angegeben Links oder im Newsletter, für den Sie sich mit einer kurzen Nachricht an newsletter(at)ns-gedenkstaetten.de anmelden können.

Jüdisches Museum Westfalen Dorsten

Mi, 22. Mai, 15.30-18.30 Uhr
Jüdisches und muslimisches Leben in Deutschland kennenlernen. Blaue Moschee Herten
Info: Link

Do, 23. Mai, 17.00 Uhr
Die Stadt Dorsten im Riga-Komitee. Vortrag von Winfried Nachtwei
Info: Link

Do, 23. Juni, 16.00-18.00 Uhr
Interkulturelles Picknick
Info: Link

Mahn- und Gedenkstätte Steinwache Dortmund

Do, 16. Mai, 19.00 Uhr
Das Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold. Republikschutz und politische Gewalt in der Weimarer Republik. Vortrag von Sebastian Elsbach
Info: Link

So, 19. Mai und 16. Juni, 14.30 Uhr
Öffentlicher Stadtrundgang: Dortmund und der Holocaust
Info: Link / Link

So, 2. Juni, 14.30 Uhr
Öffentliche Führung: Einführung in die Geschichte und die Dauerausstellung der Steinwache
Info: Link

Do, 13. Juni, 19.00 Uhr
Markus Nesselrodt: Dem Holocaust entkommen. Polnische Juden in der Sowjetunion, 1939-1946
Info: Link

Do, 27. Juni, 19.00 Uhr
Ilko-Sascha Kowalczuk: Walter Ulbricht. Der deutsche Kommunist. Buchvorstellung
Info: Link

Kreismuseum Wewelsburg

So, 19. Mai
Internationaler Museumstag. Museen mit Freude entdecken
Info: Link

26. Mai, 15.00-17.00 Uhr
Ideologie und Terror der SS. Führung für Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren
Info: Link

Alte Synagoge Petershagen

So, 9. Juni 2024, 17.00 Uhr
Lesung mit Marion Tauschwitz. „Ich möchte den Himmel mit Händen fassen“ - Selma Merbaum zum 100. Geburtstag
Info: Link

zurück