Inhalt

Öffnungszeiten der Villa ten Hompel zu Ostern Öffentliche Führung am Ostersonntag

Verfasst am 18. März 2008

Führung durch die Villa ten Hompel am Ostersonntag

um 15 Uhr

Am Ostersonntag, 23. März, sind die beiden Ausstellungen am Geschichtsort Villa ten Hompel von 12 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.

Darüber hinaus wird um 15 Uhr eine öffentliche Führung angeboten. Die

Teilnahme ist kostenlos möglich. Auch der Eintritt ist frei, Voranmeldungen für den Rundgang sind nicht erforderlich. Karfreitag und Ostermontag ist das Haus am Kaiser-Wilhelm-Ring 28 in Münster geschlossen, wobei an den Werktagen während der Osterferien die auch sonst üblichen Öffnungszeiten gelten: Mittwochs von 18 bis 22 Uhr sowie donnerstags und freitags je 12 bis 16 Uhr.

Dringend empfohlen wird zudem, jetzt im Vorfeld für interessierte Gruppen Führungen durch die Ausstellung "Sonderzüge in den Tod. Die Deportationen mit der Deutschen Reichsbahn" zu reservieren, denn die Nachfrage in Münster und im Münsterland ist bereits enorm hoch. Die Wanderausstellung der DB wird - wie berichtet - von Sonntag, 18. Mai, bis Sonntag, 15. Juni, im Hauptbahnhof Münster zu sehen sein und um einen regionalen Ausstellungsbereich zu den historischen Ereignissen in der Zeit der NS-Gewaltherrschaft und des Zweiten Weltkriegs ergänzt. Bereits jetzt sind Termine für Führungen enorm gefragt.

Buchungen per Mail: dep-ms@stadt-muenster.de

zurück