Inhalt

Neuer Vorstand gewählt Förderverein der Villa ten Hompel blickt zurück und nach vorn

Verfasst am 23. November 2010

Einstimmig wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder Dr. Michael Seligmann (Vorsitzender), Beanka Ganser und Norbert Große Hündfeld (Stellvertretende) sowie Horst Wiechers (Schatzmeister) in ihren Ämtern bestätigt. Nach dem Ausscheiden von Dr. Hasko Zimmer wurde – ebenfalls einstimmig – Prof. Dr. Klaus Anderbrügge als Nachfolger ins Amt des Schriftführers gewählt. Der Vorstand wurde zudem nach dem Bericht der Kassenprüfer entlastet.

Dr. Seligmann dankte dem Erziehungswissenschaftler Dr. Hasko Zimmer für seine langjährige und intensive Unterstützung der Arbeit in der Villa. Gerade seine professionellen und innovativen Anregungen hätten das pädagogische Profil der Bildungsstätte entscheidend mitgeprägt.

Im Bericht des Vorsitzenden wurden die unterschiedlichen Projekte des vergangenen Jahres vorgestellt (u.a. Veröffentlichungen zu Wahrheitskommissionen, unterschiedlichste Kooperationsveranstaltungen sowie Dokumentationsvorhaben) und der verstorbenen Mitarbeiterin der Villa ten Hompel, Karin Berz, gedacht.

Die interessierten Mitglieder ließen sich zudem vom Leiter des Geschichtsortes, Christoph Spieker, der durch seine Funktion ebenfalls Mitglied des Förderverein-Vorstands ist, über die Vorhaben des Teams im Jahr 2011 und darüber hinaus informieren. Zudem wurde die neue Fördervereins-Webseite vorgestellt, die in Kürze auch der Öffentlichkeit zugänglich sein wird.

zurück