Inhalt

Bis zu 7000 Menschen demonstrierten gegen Neonazis “Keinen Meter den Nazis” war das Motto vielfältiger und kreativer Proteste am Samstag in Münster.

Verfasst am 06. März 2012

“Keinen Meter den Nazis” war das Motto vielfältiger und kreativer Proteste am Samstag in Münster. Gegen einen angemeldeten Neonaziaufmarsch gingen viele BürgerInnen auf die Straße und zeigten ihre Empörung und Verärgerung darüber, dass die extreme Rechte an diesem Tag versuchte, die Straßen eines Wohnviertels symbolisch zu besetzen. Wir werden in den nächsten Tagen versuchen, ein Resümee der zivilgesellschaftlichen Proteste im Gespräch mit den Beteiligten AkteurInnen, vor allem aber den AnwohnerInnen des Stadtteils Rumphorst zu ziehen. In vielen Diskussionen entlang der Strecke wurde klar, dass gerade die engagierten Rumphorster mit dem Verlauf des Tages nicht einverstanden waren.

Um ein umfassendes Bild der Ereignisse zu bekommen, freuen wir uns über Informationen und Eindrücke zu den Demonstrationen und Kundgebungen über kontakt@mobim.info oder 0251 – 492 7109.

zurück