Inhalt

„Ich habe einen Namen geerbt.“ – Eine Begegnung mit Hartmut Topf

Verfasst am 28. November 2014

Eine Kooperation zwischen dem Geschichtsort Villa ten Hompel und dem Wilhelm-Emmanuel-von-Ketteler-Berufskolleg brachte Berufsschülerinnen und Berufsschüler mit Hartmut Topf, Urenkel einer der...

„Ich habe einen Namen geerbt.“ – Eine Begegnung mit Hartmut Topf weiterlesen

"Wenn wir unsere eigene Geschichte vergessen, spricht irgendwann niemand mehr darüber."

Verfasst am 23. November 2014

Heute vor 22 Jahren kam es im schleswig-holsteinischen Mölln zu dem rechtsextremen Anschlag auf ein Mietshaus, der drei Frauen das Leben kostete. Ein Verwandter dieser drei Umgekommenen, der aus dem...

"Wenn wir unsere eigene Geschichte vergessen, spricht irgendwann niemand mehr darüber." weiterlesen

Exkursion nach Auschwitz 20 Studierende befassten sich mit Zeitgeschichte und Gedenkkultur

Verfasst am 21. August 2014

20 Studierende befassten sich mit Zeitgeschichte und Gedenkkultur

Exkursion nach Auschwitz weiterlesen

Großer Erfolg: Internationales 25. Kolloquium zur Polizeigeschichte in der Villa ten Hompel Mehr als 50 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt diskutierten auch über Freund- und Feindbilder.

Verfasst am 28. Mai 2014

Mehr als 50 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt diskutierten auch über Freund- und Feindbilder.

Großer Erfolg: Internationales 25. Kolloquium zur Polizeigeschichte in der Villa ten Hompel weiterlesen

Als Kind im KZ Workshop der Villa ten Hompel sensibilisiert für Traumata von NS-Verfolgten

Verfasst am 05. Mai 2014

Workshop der Villa ten Hompel sensibilisiert für Traumata von NS-Verfolgten

Als Kind im KZ weiterlesen