Inhalt

"Aus-Zeit gegen Antisemitismus": Besonderer Gottesdienst to go kurz vor dem Wahltag Susanne Falcke, die neue Superintendentin im Nachbarkirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken, ist eng mit der Villa ten Hompel in Münster verbunden und engagiert sich seit Jahren für den christlich-jüdischen Dialog.

Verfasst am 21. September 2021

Susanne Falcke, die neue Superintendentin im Nachbarkirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken, ist eng mit der Villa ten Hompel in Münster verbunden und engagiert sich seit Jahren für den christlich-jüdischen Dialog.

"Aus-Zeit gegen Antisemitismus": Besonderer Gottesdienst to go kurz vor dem Wahltag weiterlesen

Erster Arbeitstag als Leiter der Villa ten Hompel Münster (SMS) Erster Tag am neuen Wirkungsort: Kulturdezernentin Cornelia Wilkens begrüßte am Mittwochvormittag Dr. Axel Doßmann in der Villa ten Hompel.

Verfasst am 01. September 2021

Münster (SMS) Erster Tag am neuen Wirkungsort: Kulturdezernentin Cornelia Wilkens begrüßte am Mittwochvormittag Dr. Axel Doßmann in der Villa ten Hompel.

Erster Arbeitstag als Leiter der Villa ten Hompel weiterlesen

Späte Anerkennung für ein NS-Opfer im Beisein des Bundespräsidenten Doßmann, designierter Leiter Villa ten Hompel, hält Gedenkrede bei Stolpersteinverlegung für Bruno Lüdke / Kulturdezernentin Wilkens: „Über das Handeln rassistischer Weltanschauungstäter vor und nach 1945 aufklären“

Verfasst am 30. August 2021

Doßmann, designierter Leiter Villa ten Hompel, hält Gedenkrede bei Stolpersteinverlegung für Bruno Lüdke / Kulturdezernentin Wilkens: „Über das Handeln rassistischer Weltanschauungstäter vor und nach 1945 aufklären“

Späte Anerkennung für ein NS-Opfer im Beisein des Bundespräsidenten weiterlesen

Gesten der Versöhnung gehen auch online Zum Jahrestag des Kriegsausbruchs 1939 stellt sich am 1. September die polnische Jüdin Krystyna Budnicka den Fragen aus Münster und schildert den Leidensweg ihrer Familie im Warschauer Ghetto / Online-Forum des Franz Hitze Hauses nur nach Anmeldung per Zoom.

Verfasst am 30. August 2021

Zum Jahrestag des Kriegsausbruchs 1939 stellt sich am 1. September die polnische Jüdin Krystyna Budnicka den Fragen aus Münster und schildert den Leidensweg ihrer Familie im Warschauer Ghetto / Online-Forum des Franz Hitze Hauses nur nach Anmeldung per Zoom.

Gesten der Versöhnung gehen auch online weiterlesen

Auf das Leben! Eine Filmreihe beleuchtet jüdisch-deutsche Geschichte und Gegenwart im Film / Villa ten Hompel lädt mit ihren Kooperationspartnerinnen ins Cinema und in den Mühlenhof ein

Verfasst am 25. Juni 2021

Eine Filmreihe beleuchtet jüdisch-deutsche Geschichte und Gegenwart im Film / Villa ten Hompel lädt mit ihren Kooperationspartnerinnen ins Cinema und in den Mühlenhof ein

Auf das Leben! weiterlesen