Inhalt

Veranstaltungen Dokumentationsstätte "Gelsenkirchen im Nationalsozialismus"

27.01.2019 - Gedenkfeier zum Internationalen Holocaust-Gedenktag am 27. Januar 2019

Zeit: 17:00
Ort: Neue Synagoge, Kurt-Neuwald-Saal, Georgstraße 2, 45879 Gelsenkirchen

30.01.2019 - Nach dem Holocaust. Erinnerungen jüdischer Überlebender des Frauen- Konzentrationslagers Ravensbrück

Vortrag von Dr. Sabine Kittel, Münster, mit anschließender Diskussion

Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Dokumentationsstätte "Gelsenkirchen im Nationalsozialismus", Cranger Straße 323, 45891 Gelsenkirchen

27.02.2019 - Europa auf dem Weg nach rechts? Völkisch-autoritärer Populismus als Herausforderung für die europäischen Gesellschaften

Vortrag von Michael Sturm, Münster, mit anschließender Diskussion

Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Dokumentationsstätte "Gelsenkirchen im Nationalsozialismus" Cranger Straße 323, 45891 Gelsenkirchen

27.03.2019 - Heinrich Schnee (1895-1968): Porträt eines Gelsenkirchener Lehrers und "Judenforschers" im Wandel der Zeiten

Vortrag von Prof. Dr. Stephan Laux, Trier, mit anschließender Diskussion

Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Dokumentationsstätte "Gelsenkirchen im Nationalsozialismus", Cranger Straße 323, 45891 Gelsenkirchen

15.05.2019 - Nacis in Chile - Die Folgen eines Massakers

Vortrag von Dr. Stephan Ruderer, Münster, mit anschließender Diskussion

Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Dokumentationsstätte "Gelsenkirchen im Nationalsozialismus", Cranger Straße 323, 45891 Gelsenkirchen

Veranstaltungsarchiv