Inhalt

Veranstaltungen Dokumentationsstätte "Gelsenkirchen im Nationalsozialismus"

27.01.2020 - Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung von Ausschwitz

Zeit: 18:00 Uhr
Ort: Neue Synagoge, Georgstraße 2, 45879 Gelsenkirchen

29.01.2020 - Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung "Gelsenkirchen im Nationalsozialismus"

Zeit: 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort: Dokumentationsstätte "Gelsenkirchen im Nationalsozialismus", Cranger Straße 323, 45891 Gelsenkirchen

29.01.2020 - Weiterleben im Land der Täter. Die Jüdische Kultusgemeinde Gelsenkirchen nach dem Holocaust

Vortrag von Stefan Nies, Dortmund/Hamburg, mit anschließender Diskussion

Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Dokumentationsstätte "Gelsenkirchen im Nationalsozialismus", Cranger Straße 323, 45891 Gelsenkirchen

05.02.2020 - Alfred und Margarethe Zingler - "Ein Leben im Widerstand"

Szenische Lesung mit Rodica Lupo, Markus Kiefer, Christopher Gollan und musikalischer Begleitung Günther Menger, Gelsenkirchen

Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Dokumentationsstätte "Gelsenkirchen im Nationalsozialismus", Cranger Straße 323, 45891 Gelsenkirchen

26.02.2020 - Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung "Gelsenkirchen im Nationalsozialismus"

Zeit: 18:00 bis 19:00
Ort: Dokumentationsstätte "Gelsenkirchen im Nationalsozialismus", Cranger Straße 323, 45891 Gelsenkirchen

Veranstaltungsarchiv