Inhalt

Besucherinformationen Zentrum für Erinnerungskultur, Menschenrechte und Demokratie


Das Zentrum für Erinnerungskultur

Das Zentrum für Erinnerungskultur, Menschenrechte und Demokratie (ZfE) erinnert an die nationalsozialistische Vergangenheit Duisburgs. Im März 2014 hat das Projektteam unter Federführung des Kultur- und Stadthistorischen Museums sowie des Stadtarchivs seine Arbeit aufgenommen. Mit Ausstellungen, Vorträgen, Lesungen und pädagogischen Workshops geht das ZfE an die Öffentlichkeit. Informationen zur Konzeption, zu aktuellen Veranstaltungen, zu den pädagogischen Angeboten in der DenkStätte und zum Projektteam finden Sie auch hier: https://www2.duisburg.de/erinnerungskultur


Der Eintritt in die Sonderausstellungen des Stadtarchivs und Stadtmuseums ist in der Regel frei.

Führungen und Projekttage nach Vereinbarung. Die weiteren Veranstaltungen können Sie den aktuellen Programmen entnehmen. Wenn Sie Fragen zu Workshops oder weitere Anregungen haben, wenden Sie sich gerne an zfe@stadt-duisburg.de

So erreichen Sie uns

Das ZENTRUM FÜR ERINNERUNGSKULTUR befindet sich am Karmelplatz 5 in 47051 Duisburg