Inhalt

Jetzt neu: das aktuelle Veranstaltungsprogramm des Erinnerungsortes Alter Schlachthof an der Hochschule Düsseldorf: "Erinnern heißt Handeln V"!

Verfasst am 28. August 2018

Wie in den vergangenen Jahren wird die Dauerausstellung des Erinnerungsortes Alter Schlachthof um ein historisch-politisches Bildungsprogramm ergänzt. Hierzu gehört die Vortragsreihe "Erinnern heißt Handeln", die in diesem Wintersemester 2018/19 zum fünften Mal angeboten wird. Im Sinne einer aktiven Erinnerungsarbeit möchten wir eine lebendige und nachhaltige Auseinandersetzung ermöglichen, bei der nicht nur unterschiedliche Aspekte der NS-Herrschaft, sondern auch deren Nachwirkungen sowie aktuelle Formen der Ausgrenzung, des Rassismus, Antisemitismus und Rechtsextremismus kritisch beleuchtet werden.

Hier finden Sie den aktuellen Veranstaltungsflyer zum download.

zurück