Inhalt

Dem Mythos Hermann auf der Spur Vereinsfahrt in das Landesmuseum Detmold

Verfasst am 13. September 2009

Bei bestem Wetter startete die Reisegruppe des Synagogenvereins am Samstag zum Besuch des Landesmuseums in Detmold. Nach einer interessanten Führung mit Einblicken in die phantastische Welt der Mythen um den deutschen Nationalhelden Hermann der Cherusker konnten die Drensteinfurter Museumsbesucher auch die Realität des Lebens in germanischer Vorzeit erkunden. Mit einem Bummel durch Detmolds malerische Altstadt fand die Vereinsfahrt einen lockeren Abschluss.

zurück