Inhalt

Spurensuche in der Steinwache Dortmund - Hebräisch/Deutsch (Brückenschlag - Die Harald-Koch-Buchreihe der Auslandsgesellschaft NRW: Forum Kultur, Bd. 2)

Verfasser:
Hans-Peter Acker und Dirk Fahle (Hrsg.)
Verlag:
ATHENA-Verlag
Erscheinungsjahr:
2003
ISBN:
3-89896-113-3
Preis:
17,90 €

Ein zweisprachiges Begleitbuch für die Ausstellung »Verfolgung und Widerstand in Dortmund 1933-1945« in der Gedenkstätte Steinwache, einem ehemaligen Gestapo-Gefängnis in Dortmund, haben deutsche und israelische Gymnasiasten mit Unterstützung ihrer Lehrer erarbeitet. Ihre Erfahrungen mit den Biografien der in der Steinwache inhaftierten Opfer des Nazi-Terrors haben sie in moderne deutsche und hebräische Texte »übersetzt«. So ist ein Buch entstanden, das auch unabhängig vom Besuch der Ausstellung Zugang zu einer dunklen Zeit in Dortmund vermittelt. Als gemeinsames Produkt junger Israelis und Deutscher setzt der Band ein Zeichen für Verständigung und Versöhnung.

1. Auflage 2002, 178 Seiten, 84 Abb., inkl. zweispachiger Audio-CD, Format 21 x 24 cm

Zu beziehen direkt beim Verlag:

ATHENA-Verlag, Mellinghofer Str. 126, 46047 Oberhausen

Tel. 0208 871505, Fax 871547, E-Mail info@athena-verlag.de

Ausführlicher Internetkatalog unter: www.athena-verlag.de

Die Lieferung erfolgt unter Berechnung des Portos (1,37 Euro bei Einzelbezug).