Inhalt

„Nur so weit wie man muss?“ Die Geschichtsaufarbeitung des DFB

Datum: 17.01.2017 19:30 Uhr
Ort: 46282 Dorsten
Preis: 5 € (4 € für Vereinsmitglieder, 3 € für Schülerinnen und Schüler)

Vortrag von Ole Merkel (Bochum)

Der Vortrag zeigt, wie Deutschlands größter und bundesweiter Fußballverband lange seine eigene Geschichte ignorierte. Äußerungen und Handlungen führender Personen des DFB lassen einen roten Faden und klare politische Linien innerhalb dieser Führungsriege erkennen. Doch auch aktuelle Entwicklungen und Änderungen im Verhalten des DFB sollen herausgestellt und gemeinsam diskutiert werden.

Ole Merkel, Jg. 1992, studiert an der Ruhr-Universität Bochum im Masterprogramm „Kultur und Person“. Daneben beschäftigt er sich mit Organisationstheorien, musealer Arbeit und forscht im Bereich Fußball.

Archiv