Inhalt

Antisemitische Verschwörungsmythen auf dem Schulhof? Was tun? Schnuppernachmittag für Lehrkräfte und Multiplikator*innen

Datum: 05.05.2021 16:00
Ort: 46282 Jüdisches Museum Westfalen, Dorsten
Preis: kostenfrei

Nicht erst seit der Corona-Pandemie gewinnen antisemitische Verschwörungsmythen an Einfluss. Wir geben einen Einblick in die Funktionsweisen und Strukturen solcher Erzählungen und wollen darüber ins Gespräch kommen, wie sie mit Jugendlichen thematisiert werden können. Außerdem geben wir einen Überblick über unsere Dauerausstellung „L‘chaim! – Auf das Leben!“ und ihre vielfältigen Lernmöglichkeiten für Schulklassen und Gruppen. Wir bitten um Anmeldung bis zum 29. April unter lernen@jmw-dorsten.de

Archiv