Inhalt

Neue Dauerausstellung im Jüdischen Museum Westfalen eröffnet im Dezember 2018 Nach fast acht Monaten Umbauarbeiten und einer zweijährigen inhaltlichen Neukonzeption, stellt das Jüdische Museum Westfalen am 16.12.2018 seine neue Dauerausstellung der Öffentlichkeit vor.

Verfasst am 15. November 2018

Nach fast acht Monaten Umbauarbeiten und einer zweijährigen inhaltlichen Neukonzeption, stellt das Jüdische Museum Westfalen am 16.12.2018 seine neue Dauerausstellung der Öffentlichkeit vor.

Neue Dauerausstellung im Jüdischen Museum Westfalen eröffnet im Dezember 2018 weiterlesen

Werkstatt-Tagung: Jüdische Geschichte zwischen Shoah und „Normalität“ 22. - 24. November 2018 in Marl und Dorsten

Verfasst am 11. September 2018

22. - 24. November 2018 in Marl und Dorsten

Werkstatt-Tagung: Jüdische Geschichte zwischen Shoah und „Normalität“ weiterlesen

25 Jahre – 26 Augenblicke Jubiläumsbroschüre des Jüdischen Museums Westfalen

Verfasst am 28. November 2017

Jubiläumsbroschüre des Jüdischen Museums Westfalen

25 Jahre – 26 Augenblicke weiterlesen

Israelischer Botschafter und Landtagspräsidentin im Jüdischen Museum Westfalen Am 15. August gab es gleich doppelten Prominenten-Besuch im Dorstener Jüdischen Museum Westfalen: Der Botschafter des Staates Israel, Jacov Hadas-Handelsman, und die Präsidentin des Landtags von NRW, Carina Gödecke, besuchten gleichzeitig das Jüdische Museum Westfalen und wurden dort auch von zahlreichen Vertreter*innen der Kommunalpolitik aus Stadt und Kreis empfangen.

Verfasst am 17. August 2016

Am 15. August gab es gleich doppelten Prominenten-Besuch im Dorstener Jüdischen Museum Westfalen: Der Botschafter des Staates Israel, Jacov Hadas-Handelsman, und die Präsidentin des Landtags von NRW, Carina Gödecke, besuchten gleichzeitig das Jüdische Museum Westfalen und wurden dort auch von zahlreichen Vertreter*innen der Kommunalpolitik aus Stadt und Kreis empfangen.

Israelischer Botschafter und Landtagspräsidentin im Jüdischen Museum Westfalen weiterlesen