Inhalt

Workshops: „Erinnerung gestalten“ Sommerferienprogramm der Gedenkstätte Bonn

Verfasst am 05. Juni 2011

Workshops: „Erinnerung gestalten“

11.-12. August oder 18.- 19. August 2011, jeweils 10.00-15.00 Uhr

Wir laden Euch ein, Erinnerung aktiv zu gestalten. Ihr erforscht und dokumentiert den Lebensweg eines Menschen aus Bonn, der während des Nationalsozialismus verfolgt wurde. Als Abschluss des Workshops fertigt Ihr einen Lebensbericht an, und tragt diesen in das Gedenkbuch für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus ein. 

Außerdem gestaltet Ihr Poster mit historischen Fotos und Dokumenten, die an die Menschen erinnern und in einer kleinen Ausstellung präsentiert werden.

Alter: ab 14 Jahre

Teilnehmerbeitrag  (inkl. Material): 15 Euro

Treffpunkt: Franziskanerstr. 9, Foyer

Anmeldung und Auskunft: 

Tel. 0228-695240; Fax: 0228-695217; Email: gedenkstaette-bonn@netcologne.de

Mindestteilnehmer pro Workshop Termin:   3

Anmeldung bis zum 29. Juli

zurück