Inhalt

Gedenkstätte bleibt im April geöffnet

Verfasst am 28. März 2008

Die Dauerausstellung der Gedenkstätte Bonn erinnert an Widerstand und Verfolgung in unserer Stadt während der Zeit des Nationalsozialismus. Die Gedenkstätte für die Bonner Opfer des NS-Regimes ist ein Ort der Erinnerung, der Dokumentation und der Begegnung in der Bonner City, Franziskanerstr. 9.

Während das Stadtmuseum Bonn - ebenfalls Franziskanerstr. 9 - im April 2008 geschlossen sein wird, wird die Dauerausstellung der Bonner Gedenkstätte

montags bis donnerstags von 9.00 bis 15.00 Uhr,
freitags und samstags von 13.00 bis 18.00 Uhr,
sonntags von 11.30 bis 17.00 Uhr,

geöffnet sein. Auskunft erhält man in der Geschäftsstelle unter Tel. 0228/695240, E-Mail: gedenkstaette-bonn@netcologne.de.

zurück