Inhalt

Gedenkstätten in NRW Vielfältiges Engagement an unterschiedlichen Orten

Um diese Seite vollständig darzustellen, stellen Sie sicher, das Adobe Flash Player Version 10.0.0 order höher installiert ist.

To view this page ensure that Adobe Flash Player version 10.0.0 or greater is installed.


Aktuelles

Oberhausen

Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus am 29. Januar 2018 um 12:00 Uhr

Oberhausen

13. Stolpersteinverlegung in Oberhausen am 05.02.2018
Auch 2018 werden im ganzen Stadtgebiet Stolpersteine im Gedenken an die Oberhausener Opfer des Nationalsozialismus verlegt.

Siegen

Nachruf auf Klaus Dietermann (1949-2017)

Veranstaltungen Vorschau

24.01.2018 bis 24.01.2018 - 1918 – Aufstand für die Freiheit

Die Revolution der Arbeiter und Soldaten von 1918 war eine historische Chance

Zeit: 19.00
Ort: 44122 Stadtarchiv Dortmund, Märkische Straße 14
Preis: kostenlos

27.01.2018 - Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus: Film und Vortrag

u.a. Vortrag von Dr. Holger WEITENHAGEN, Siegburg, und Pfarrer Carsten SCHLEEF, Seelscheid, über „Verantwortungsvolle Erinnerungskultur – zwischen ‚Betroffenheit‘ und Verdrängen“

Zeit: 14.45 bis 17.00 Uhr
Ort: Gedenkstätte „Landjuden an der Sieg“, Bergstraße 9, 51570 Windeck-Rosbach
Preis: Eintritt frei

28.01.2018 bis 28.01.2018 - Internationaler Holocaust-Gedenktag 2018 - Julius Hirsch

Anlässlich des Internationalen Holocaust-Gedenktages 2018 möchten wir in dieser Feierstunde an alle Opfer des nationalsozialistischenVölkermords erinnern.

Zeit: 11.00
Ort: 44137 Deutsches Fußballmuseum, Platz der Deutschen Einheit 1, 44137 Dortmund


Literatur

Die rote Johanna

Die rote Johanna

Erinnerungen 1952-2012

Unter dem Titel "Die Rote Johanna" hat das Jüdische Museum soeben den zweiten Band der Lebenserinnerungen von Johanna Eichmann, der Ehrenvorsitzenden unseres Trägervereins, veröffentlicht.

Endzeitkämpfer. Ideologie und Terror der SS

Endzeitkämpfer. Ideologie und Terror der SS

Begleitbuch zur Dauerausstellung

Kriegskinder

Kriegskinder

Kriegskindheiten in Düsseldorf 1939 - 1945